Carsten`s Sota Equipment ALT (DK6MP)

Ich Arbeite mit einem FT 857 D von Yaesu mit einem externen Lautsprecher.

Die Spannungsversorgung erfolgt aus zwei LIPO Akkus mit Nennleistung 14,7V und 5000mA (geladen 16,5V)

Mit zwei von den Lipos kann selbst bei hohen Leistungen Mindestens 3h Betrieb gemacht werden.
QRP sollten 12h Ohne weiteres möglich sein.

Antennen im Rucksack sind derzeit : Ein Single Band Dipol für 20m ,eine kleine 2m/70cm Richtantenne und eine selbst gebaute Doppel-Quad für 2m/70cm
Da ich derzeit meist nur den 20m Dipol verwendet und die kleine Richtantenne komme ich ohne Tuner aus , wobei mich ein Z100 von LDG trotz immer begleitet.

Dazu ein Teleskop-Mast mit 6m und einen mit 8,5m , Spanngurte und Spannseil.
ein 2x10m RG Kabel , diverse kleine Kabelbrücken und natürlich auch Adapter und Stecker für alle Fälle

Das Ganze passt in und an meinen Foto-Rucksack.