Wires X ID : 34044 DB0ODE

Arbeiten an DB0ODE abgeschlossen !

Das Relais kann ab sofort nicht nur analog, sondern auch in der digitalen Betriebsart C4FM angesprochen werden.
Das Relais arbeitet mit Internetanschluss am C4FM Netz , ist daher in vollen Yaesu Umfeld zu nutzen !

 

Nähere Informationen dazu gibt es z.B. auf der YAESU-Seite.

 

Bei analogem Betrieb bleiben alle QSOs lokal und werden nur über DB0BS ausgesendet.

 

Bei der Benutzung sind grundsätzlich folgende Gegebenheiten zu beachten:

 

Grundlegendes Funktionsprinzip ist:

 

1. Wird das Relais digital „angesprochen“, sendet es auch digital aus
    Und sendet KEINEN Sub-Ton !

 

2. Wird das Relais analog „angesprochen“, sendet es auch analog aus
    Und sendet den Sub-Ton 94,8 aus !

 

3. Es ist nur eine Betriebsart gleichzeitig möglich

 

4. Wird das Relais Digital angesteuert aber länger wie 10 Minuten nicht genutzt
     fällt dieses wieder in den AMS Modus  ( Automatischen Modulation Erkennung)
     trennt die Verbindung ins Internet und ist wieder Lokal Analog ! 
     Daher muss keiner befürchten das er den ganzen Tag! „Digitales-Geschrapple“
     hört obwohl keiner über ODE Betrieb macht.
     Das ist auch der große Unterschied zu unserem DMR Relais , das sendet sobald einer
     der „eingegeben“ Talk Gruppen Betrieb hat.

 

Um den Sender im analogen Modus zu aktivieren muss kein -Subton bei der Aussendung mitgesendet werden.

 

Bei der Betriebsart C4FM gibt es keine weiteren Besonderheiten, außer, dass natürlich am TRX die Betriebsart „C4FM“ eingestellt sein muss.

 

Um das digitale Signal im analogen Modus nicht zu hören, sollte auch ein Subaudioton für den Empfang gewählt werden (bei vielen Funkgeräten wird dies als „TONE“ bezeichnet), und muss auch für den Empfang aktiviert sein (bei vielen Funkgeräten wird dies als „TONESQUELCH“ bezeichnet). Nur so ist gewährleistet, dass digitale Signale nicht auf einem analogen Gerät gehört werden können.

 

Die Abfallzeit des Relais nach Beendigung der eigenen Aussendung ist sehr kurz und im analogen Betrieb nur kurz wahrnehmbar (im digitalen Modus bestätigt das Relais den Empfang der Sendung hingegen kurz mit einem Quittungston).

 

Allen Nutzern von DB0ODE wünschen wir viel Freude

Schaut euch gerne mein kleines "Video" mit dem Thema DB0ODE goes C4FM an !
An dieser Stelle noch mal Danke an die ARIG MN für die Breitstellung von Internet und deren Support von der Netzwerkseite und an die Jungs von DM6A die in den nächsten Wochen noch alle Antennenkabel und Antennen aktiv mit uns tauschen werden !

Gruß Carsten DK6MP / Sysop

 


DB0ODE  70cm Relais

438.825 MHz AUSGABE

431.225 MHz EINGABE
Subton bei Ausgabe in FM-Analog 94,8Hz
(nicht zum öffnen nötig)

 

 

DB0ODE  DMR (Only Digital) 70cm Relais

439.925 MHz AUSGABE

Shift: -9.4Mhz
DMR Einstieg ! --> Hier geht es lang !